In jeder Generation

In jeder Generation Kinder sind besonders gefährdet ....

Auf Grund ihrer besonderen gesundheitlichen Gefährdung ist jeder bewusste Alkoholkonsum
durch Kinder als Alkoholmissbrauch zu werten. Wenn Kinder wiederholt Alkohol trinken,....


weiter lesen  

Die Wirkung von Alkohol auf Jugendliche ....

Auch das Alter, in dem Kinder und Jugendliche beginnen, Alkohol zu trinken, spielt eine Rolle. Je
jünger sie sind, desto größer ist die Gefahr von Missbrauch und Abhängigkeit. Das liegt einerseits daran, dass die Pubertät ganz allgemein eine schwierige Zeit ist. Jugendliche haben viele “Gründe” zu trinken ....

weiter lesen  

Alkopops - Der süße Einstieg ....

Mit dem Begriff „Alkopops" bezeichnet man süße, bunte Mischgetränke mit Sekt, Bier, Wein und
- seit neuestem - Hochprozentigem. Bereits 3,6 Prozent der Elfjährigen geben an, Alkopops regelmäßig zu trinken.  ....


weiter lesen  

Prävention bei Kindern ....

Um einem späteren Drogenmissbrauch vorzubeugen, ist es wichtig, welches Vorbild die Eltern
mit ihrer Einstellung zu Genussmitteln und Medikamenten sind. Wenn Eltern unkritisch bei jeder Kleinigkeit Schmerz-, Schlaf- oder Beruhigungsmittel gebrauchen ....


weiter lesen  

 

Suchtprobleme bei älteren Menschen ....

Die Suchtkrankheit betrifft in zunehmendem Maße auch ältere Menschen. Allerdings fallen bei
älteren Menschen der Suchtmittelkonsum und dessen Folgen häufig weniger auf als bei jüngeren. Dies hängt zum einen mit der geringeren Konsummenge sowie ....


weiter lesen